Suchen
Sitemap
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum

Hallo, Besucher 6.425.066 - schön, daß Du uns im Netz gefunden hast!    + + +    Bonn-Marathon am 14. April: Jürgen Metternich 3:48:23    + + +    Citylauf Dinslaken am 17. März, 10km: Jürgen Metternich 46:21, Karl-Heinz Scholten 57:02    + + +    Karnevalslauf MG-Hardt am 10. Februar, 10km: Jürgen Metternich 47:33, Karl-Heinz Scholten 58:57

Nachrichten 2024

14.04.2024

21. Bonn-Marathon

Bonn-Marathon

Seinen bereits zweiten Marathon in diesem Jahr absolvierte Jürgen Metternich in Bonn. Mit dem Wetter hatten die Teilnehmer Glück - es war „nur“ 18 Grad, am Tag zuvor waren es zehn Grad mehr. Trotzdem war es für die Jahreszeit ungewohnt warm, Jürgen war daher mit seiner 3:48:23 sehr zufrieden und konnte seine Zeit vom Wesel-Marathon im Januar um ein paar Sekunden verbessern; in der Altersklassenwertung holte Jürgen damit die Silbermedaille in der M70 - Glückwunsch!

[Update 19.04.] Nach Disqualifikation eines Läufers ist Jürgen nun auf Platz eins der M70 vorgerückt!

MarathonJürgen Metternich 3:48:23361./1105 ges.1./4 M70

Hier geht's zur den Ergebnislisten. Tagessieger wurden Patrick Ereng (ohne Verein) in 2:24:25 und Alexandra Krämer (LC Rapid Dortmund) in 2:56:16.

17.03.2024

Citylauf Dinslaken 2024

Marathon Dinslaken

Beim diesjährigen Citylauf in Dinslaken gingen Karl-Heinz Scholten und Jürgen Metternich über die 10 Kilometer an den Start. Der Lauf führte über vier Runden im Zickzack durch die Dinslakener Innenstadt, das Wetter war ideal für schnelle Zeiten. Unterstützt von Musikgruppen und vielen Zuschauern waren die beiden Kevelaerer sehr erfolgreich: Jürgen gewann die M70 mit über fünf Minuten Vorsprung in 46:21 (neuer LLG-Altersklassenrekord!), und auch Karl-Heinz konnte mit seiner 57:02 mehr als zufrieden sein. Ebenfalls sehr erfreulich: die „Stimme des Langlaufs“, Laurenz Thissen aus Weeze, konnte nach seiner Genesung das Teilnehmerfeld als Moderator wieder tatkräftig anfeuern. Mit diesem Ergebnis kann Jürgen jetzt entspannt sein Training für den Bonn-Marathon in vier Wochen fortsetzen.

Glückwunsch allerseits! Die Zahlen:

10km Jürgen Metternich 46:21 92./377 ges. 1./12 M70
10km Karl-Heinz Scholten57:02290./377 ges. 6./12 M70

Hier geht's zur den Ergebnislisten. Den 10km-Lauf gewannen Rachid Soufi und Katharina Wehr (beide ASV Duisburg) in 32:11 bzw. 35:29.

10.02.2024

41. Hardter Karnevalslauf

Hardter Karnevalslauf

Karl-Heinz Scholten und Jürgen Metternich waren beim diesjährigen Hardter Karnevalslauf dabei, und das war prima! Es war eine sehr schöne Veranstaltung mit kurzen Wegen und interessanter Strecke; neben zahl­reichen Narren in Karnevalskostümen waren aber natürlich auch „ernsthafte“ Läuferinnen und Läufer am Start. So wie die beiden: Jürgen holte mit einer 47:33 den ersten Platz in der M70, Karl-Heinz kam mit 58:57 auf Rang vier in dieser Altersklasse.

Glückwunsch allerseits! Die Zahlen:

10km Jürgen Metternich 47:33 86./188 ges. 1./6 M70
10km Karl-Heinz Scholten58:57161./188 ges. 4./6 M70

Hier geht's zur den Ergebnislisten. Sieger beim 10er wurden Hagen Bierlich (Bunert Köln) in 31:26 und Chiara Hoffmann (TV Refrath) in 36:20.

07.01.2024

2. Hülskens-Marathon Wesel

Wesel-Marathon

Nach seiner Premiere im Jahr 2020 - quasi als niederrheinischer Nachfolger des LLG Kevelaer-Marathons - konnte der Hülskens-Marathon in Wesel nach langer Corona-Pause nun endlich zum zweiten Mal stattfinden. Für die LLG gingen Karl-Heinz Scholten über die halbe und Jürgen Metternich über die volle Distanz an den Start; nachdem Jürgen die M65 abgeschlossen hatte, starteten beide erstmals gleichzeitig in der M70.

Pünktlich zum Lauf hatte sich das nasse und milde Wetter verabschiedet und es wurde knackig kalt. Karl-Heinz hatte einen 6er-Schnitt angepeilt und verpaßte diesen mit 2:08:39 nur knapp; die Zeit bedeutete Platz drei in der M70 und Karl-Heinz mußte anerkennen, daß auch in dieser Altersklasse durchaus noch schnelle Leute unterwegs sind.

Waren beim Halbmarathon noch knapp 250 Läuferinnen und Läufer am Start, so war das Teilnehmerfeld beim Marathon mit 113 Finishern schon etwas dünner besetzt - bei der Premiere vor vier Jahren kamen immerhin noch knapp über 300 Marathonis ins Ziel. Aber das war eben vor Corona… Jürgen kam jedenfalls gut mit den niedrigen Temperaturen klar und setzte bei seiner Premiere in der M70 gleich mal ein Zeichen: 3:48:30 bedeuteten Platz zwei in dieser Altersklasse.

Glückwunsch allerseits! Die Zahlen:

HalbmarathonKarl-Heinz Scholten2:08:39176./247 ges. 3./3 M70
 
Marathon Jürgen Metternich 3:48:30 37./113 ges. 2./3 M70

Hier geht's zur den Ergebnislisten. Den Halbmarathon gewannen Luca Fröhling (LV Marathon Kleve) in 1:10:43 und Carina Fierek (TuS Xanten) in 1:27:46; beim Marathon siegten Matthias Graute (Ayyo Team Essen) in 2:32:13 und Anna-Lina Dahlbeck (TuS Xanten) in 2:52:147.

© 2008-2024 tr Webdesign - http://www.llg-kevelaer.de/

XHMTL 1.0   CSS 2.0

Veranstaltungen am Niederrhein und/oder mit der LLG am Start: